Mehr als 200 Museumsschiffe und Traditionssegler werden zur diesjährigen Hansesail erwartet. Als die größten Traditionssegler kommen voraussichtlich aus Russland die „Kruzenshtern“, aus Polen das Vollschiff „Dar Mlodziezy“, aus den Niederlanden der Clipper „Stad Amsterdam“ und das deutsche Segelschulschiff „Gorch Fock“.
Viele Schiffe laden zu Abend-und Tagestörns ein, was ein ganz besonderes Erlebnis sein dürfte. Auch an Land wird einiges geboten; Marktstände, Musik, kulinarische Köstlichkeiten und ein buntes Unterhaltungsprogramm erwarten Sie an diesen Tagen in Rostock/Warnemünde. Alle Details und ein ausführliches Programm zur 24. Hansesail sind hier zu finden: http://www.hansesail.com/